Geburtsbericht von E.

Auch E.’s Geburtsbericht beginnt mit Schwangerschaftsdiabetes. Doch statt diätisch ist er dieses Mal insulinpflichtig und somit ist von Beginn an klar, dass ich nicht über den Entbindungstermin gehen darf. 
Ich wünsche mir eine spontane Geburt und ich fühle mich stark genug um diesen Weg nach vorangegangenem Kaiserschnitt zu gehen. Die Einschränkung nicht über den Termin zu gehen, finde ich machbar, in der Schwangerschaft war so viel passiert, dass ich eh nicht glaube, dass wir es bis zum Termin schaffen werden. Was alles so los war, erfahrt ihr hier.

Einige Wochen vor ET war ich zur Geburtsplanung in der Klinik und ging mit einem guten Gefühl nach Hause. Je näher wir dem errechneten Termin kamen, desto hibbeliger wurde ich und hinterfragte meine Entscheidung eine spontane Geburt zu wollen.

6.11.2017

An dieser Stelle sollte eigentlich ein ausführlicher Bericht über 4 Tage Einleitung stehen mit dem Horrorkaiserschnitt am Ende. Aber ich kann es nicht. All die Erlebnisse sind auch jetzt nach 6 Wochen noch so präsent und grausam, dass ich es nicht in Worte fassen kann. Kurz nach der Geburt postet ich auf meinem Instagram Account ( @fraueleinkruemelkind) eine etwas längere Kurzversion. Wenn ich bereit bin ins Detail zu gehen, dann werde ich das hier kundtun. Bis dahin kümmere ich mich um mich. 

Den Geburtsbericht von O. könnt ihr hier nachlesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close